Startseite Über mich Verschiedene Energien Hiam'Anastra und Einweihungen Dein Ursprungsname und persönlicher Lebenssatz Magie, Sol'A'Vana Termine Kontakt Impressum


Ursprungsname, Lebenssatz, Farbstrahl und Lebenszahl

mit Deutung und Einweihung (auch über die Ferne)

 

 

Ursprungsname

 

Der Ursprungsname ist der Ausdruck deiner Schwingung, deiner Ur-Essenz im Universum, ausgedrückt in einem menschlichen Wort. So fällt es dir leichter, dich mit deinem eigenen Ursprung zu verbinden und diese Energie, die für die jetzige Zeit und dein Erwachen besonders wichtig ist, zu integrieren. Deine kosmischen Eltern haben in diesen Namen all das gelegt, was dich ausmacht: deine Fähigkeiten, deine Aufgabe und all deine Kraft.

Die geistige Welt sagt: Alles was du brauchst, trägst du in dir. Bei deiner Erschaffung wurde dir alles mitgegeben, was du brauchst, um dich in Gänze zu erkennen.

 

Dein Ursprungsname enthält so etwas wie einen kosmischen Code, der alle Informationen deiner Seele in sich trägt. Wenn du deinen Ursprungsnamen kennst und ihn mehr und mehr in deinen Alltag integrierst, werden sich alle Qualitäten, die du als hohes Licht in dir trägst, entfalten können. Dadurch wirst du stärker und kraftvoller in deinem Wirken werden. Deine DNA wird sich durch die Tonfolge deines Ursprungsnamens aktivieren. Du erinnerst dich daran, dass du mehr bist als ein Mensch.

 

Du erfährst von mir, was jeder einzelne Buchstabe deines Ursprungsnamens bedeutet, denn sie enthalten den Grund deines Erschaffens, deine größten Fähigkeiten und deine Aufgabe.

Du bekommst von mir neue Informationen über dein "Hohes Selbst", mit dem deine Seele nach der Erschaffung und Prägung verschmolzen ist.

Ausgleich:110 Euro + 40 Euro für das Channeln durch Sangitar.

 

 

 

Lebenssatz, Farbstrahl, Lebenszahl

 

Deine kosmischen Eltern haben dir auch einen persönlichen Lebenssatz, einen Farbstrahl und eine Lebenszahl mitgegeben. Nach jeder Inkarnation wurdest du mit diesem Lebenssatz wieder willkommen geheißen. Dein persönlicher Lebenssatz hat dich in jeder Inkarnation begleitet. Du bist ihm immer auf irgendeine Art und Weise begegnet. Es wird immer einen Augenblick in deiner Inkarnation geben, in der dein Lebenssatz eine tiefgreifende Rolle spielt. Wenn du deinen persönlichen Lebenssatz kennst, dann beginnst du, den Antrieb, die Grund-Motivation, die du in allen Inkarnationen erfahren hast, zu verstehen.

Der Farbstrahl und die Zahl beinhalten die Energien, die du zur Erfüllung des Lebenssatzes benötigt werden.

Ausgleich:110 Euro + 40 Euro für das Channeln durch Sangitar.

 

Bei den Einweihungen werden tief greifende Prozesse freigesetzt. Du wirst in größter Freude und in tiefem Frieden sein.

 

 

Beispiel anhand meines Ursprungsnamens:

 

Ursprungsname: Shana

Bedeutung: Die Lichtvolle

Kosmische Eltern: Noah und Lumina

Herkunftsfrequenz: Elohim

Hohes Selbst: Jesus Christus

 

Die Deutung meines Ursprungsnamens Shana:

 

Meine kosmischen Eltern Noah und Lumina haben mich erschaffen, um Heilströme zu bündeln und auf allen Ebenen zu heilen, besonders auf der physischen Ebene, die am schwierigsten zu heilen ist. Ich erhielt ebenso die Fähigkeiten, Energien zu erhöhen und Energien zu transformieren. Und durch mein Hohes Selbst, Jesus Christus, kamen die Fähigkeiten hinzu: Wirken mit Frohsinn und Intuition aus dem Herzen heraus, das Heilen der Farbstruktur im Lichtkörper der Menschen - dies bedeutet, Menschen in ihre Kraft, Absicht und in das Erwachen zu führen - sowie das Überbringen der Erlösungsenergie.

 

Mein Lebenssatz lautet: Du bist geboren worden um zu heilen, führe die Menschen in das Erwachen hinein.

 

Dieser Lebenssatz wurde in all meine Aspekte eingebettet.

 

Mein Farbstrahl leuchtet: Grün = Er steht für Heilung

Meine Zahlenschwingung lautet: 1123

Daraus resultiert meine persönliche Zahl: 7

 

1 steht für Heilung

1 steht für Heilung

2 steht für Licht bringen

3 steht für Reisen in die Wirklichkeit

 

Daraus ergibt sich (1 + 1 + 2 + 3 = 7) als persönliche Zahl die 7.

 

7 steht für Schutz

 

In der Schöpfungsphase wurde für mich festgelegt, dass ich Schutz bringe.

 

Schutz bedeutet nicht so sehr Schutz für einen Einzelnen, sondern Schutz für kollektive Energien, Schutz des Lichtes, der Reinheit, Schutz beim Aufstieg für die Sterntetraeder. Es bedeutet aber auch, dass ich sehr gut Menschen von kollektiven Anhaftungen befreien kann und schützend für sie da bin, um sie mit meiner Liebe und meinem Licht zu begleiten.

 

 

******

 

 

Was versteht man unter dem Begriff "Ursprungsname?"

 

Dazu ein Channeling von Sabine Sangitar, Kryonschule:

 

"Jedes Licht, das jemals im Universum erschaffen wurde, trägt einen Ursprungsnamen. Ihr wurdet im Universum erschaffen und bestimmten Frequenzen, Tönen und Schwingungen ausgesetzt. So entsteht ein Ursprungsname. Und so hoch euer Licht bei eurer Erschaffung ist, nehmt ihr verschiedene Frequenzen auf. All diese werden gespeichert. Wenn ihr nun euren Ursprungsnamen wisst, könnt ihr sicher sein, dass, je öfter ihr diesen benutzt, euch auch immer mehr bewusst wird, welch hohes Licht ihr eigentlich in Wirklichkeit seid. In diesem Ursprungsnamen ist alles enthalten, was dazu beiträgt, die DNS zu entkoppeln, Strukturen zu entfernen und die Göttlichkeit in sich selbst zu finden.

 

Doch gibt es Menschen, die kein Interesse daran haben, wo ihr Ursprung und ihre Herkunft liegen, wie ihr Name lautet und wer ihre kosmischen Eltern sind. Und ich werde euch jetzt etwas sagen und bitte hört genau zu: Wenn dies der Fall ist, ist das die größte Verweigerung, die Verweigerung daran, Gott in sich zu finden. Es ist eine Verweigerung und die Annahme, nicht göttlich zu sein. Denn wenn du verstanden hast, dass du Gott in dir trägst, dass der tiefste Ursprung deiner Selbst und deiner Seele Gott ist, dann erkennst du auch an, dass du im Universum von kosmischen Eltern erschaffen worden bist, eine Herkunft, einen Ursprung und einen Namen hast.

 

Lange Zeit wurde von vielen Medien und auch in Büchern verbreitet, dass es der Seelenname ist, der von Bedeutung für jeden einzelnen Menschen sei. Doch der Unterschied zwischen einem Seelennamen und einem Ursprungsnamen ist der, dass in deinem Ursprungsnamen alles, jede Urinformation deines Lichtes und deiner Prägung, enthalten ist.

 

Den Seelennamen, von denen es übrigens mehrere für einen Menschen gibt, erhältst du auf einem Planeten, wenn du in bestimmten Inkarnationen zum Beispiel Schulungen durchlaufen hast, genauso wie du im irdischen einen Namen erhältst, wenn du geboren wirst. Es mögen schöne Namen sein, so wie die irdischen Namen auch sehr schön sind.

 

Doch der Ursprungsname ist die Erkennungsmarke deines Lichtes. Er ist wie der genetische Fingerabdruck deiner Seele. Manchmal mögen sich die Ursprungsnamen gleichen, und doch hat ein jeder Ursprungsname eine andere Bedeutung, weil der Ursprungsname sich aus Frequenzen, Tönen und Farben zusammensetzt. Die Umsetzung in menschlicher Sprache ist manchmal nicht einfach, da doch vielmehr die Schwingung ausschlaggebend ist. Und doch nennen wir euch diese Namen. In der letzten Phase des Aufstieges bitten wir euch so oft wie möglich, euren Ursprungsnamen zu benutzen, so dass er sich in jeder Zelle einspeichern kann. Denn wenn es zum Aufstieg kommt, zu dem Wechsel der Dimensionen, werdet ihr zwar vielleicht nicht mit eurem Ursprungsnamen gerufen, doch mit bestimmten Tönen, Farben und Energien. Und wenn eure Zellen, euren Ursprungsnamen aufgenommen und eingespeichert haben, erkennen sie diese Töne und folgen diesem Ruf erneut, um sich dorthin zu begeben, wo die Seelen gebraucht werden."

 

 

Info:

 

Sabine Sangitar, zugehörig der golden-blauen Frequenz, ist das einzige Medium, das von der geistigen Welt mit dieser Aufgabe betraut wurde. Sie ist ein Hörmedium der golden-blauen Frequenz und kann jeden Buchstaben und jede Zahl (Töne) exakt hören, der ihr durchgegeben wird. Jeder Buchstabe ist dabei sehr wichtig. Ein Fühlmedium, das zwar wunderbar channeln kann, könnte dies jedoch nicht exakt empfangen. Es gibt zurzeit nur 12 Hörmedien auf der ganzen Welt - für jede Frequenz eines.

 

Sangitar channelt die Ursprungsnamen und die Lebenssätze für jede Frequenz.

 

(Es gibt 12 verschiedene Frequenzen:

golden-blaue, grüne, gelbe, orangefarbene, rote, violette, türkisfarbene, rosafarbene, goldene, magentafarbene, braune und weiße. Jede einzelne Frequenz enthält ureigene Muster.).

 

 

 

Heidrun Shana Riechey

 

Feldschmiede 17, 22159 Hamburg

Tel. 040 / 2 79 44 63